Langue actuelle Aktuelle Sprache

Clique ici pour suivre l’un de nos blogs de festivals de cinéma

Internationale Filmfestspiele Berlin Französische Filmwoche, Berlin Semaine de la critique Cannes Französische Filmtage Tübingen / Stuttgart Festival Du Cinema Allemand

Auftakt Talent Campus – Changing Perspectives


Gaston Kaboré, Juliette Binoche

Die Auftakt-Veranstaltung des Talent Campus klang vielversprechend. „Changing Perspectives“: Wie können Künstler ihren eigenen Visionen treu bleiben und trotzdem offen bleiben für Veränderungen. Auf dem Podium waren die französische Schauspielerin Juliette Binoche und der Regisseur Gaston Kaboré aus Burkina Faso. Doch das Gespräch war enttäuschend. Eine Stunde ist wenig Zeit, um wirklich in die Thematik einzutauchen. Außerdem bleibt das Gefühl, dass die Gäste viel zu sagen haben, aber eben nicht darüber, wie sie ihre eigenen Visionen konkret durch neue Perspektiven erweitern, über Konflikte Eigenes und Fremdes zu verbinden.

Ein Einblick in das Filmemachen in Burkina Faso könnte uns ganz neue Perspektiven geben. Aber dazu braucht man klare Fragen und klare Antworten. So blieben die Erzählungen von Gaston Kaboré leider oberflächlich. Ebenso wie die Fragen an Juliette Binoche. Das Gespräch hat sich sehr auf die Schauspielerin konzentriert, denn natürlich ist es aufschlussreich zu erfahren, wie sie sich auf extreme Szenen vorbereitet, beispielsweise eine Selbstbefriedigung im diesjährigen Panorama-Film Elles über Prostitution als Studentenjob. Beide Gäste haben versucht, dem Publikum ihre Arbeitsweisen näherzubringen, aber das Publikum konnte nur vier Fragen stellen – zu wenig.

Der Saal war gefüllt, die Gäste spannend, das Thema interessant – aber Fast-Food-Gespräche machen die jungen Talente des Talent Campus nicht satt.