Langue actuelle Aktuelle Sprache

Clique ici pour suivre l’un de nos blogs de festivals de cinéma

Internationale Filmfestspiele Berlin Französische Filmwoche, Berlin Semaine de la critique Cannes Französische Filmtage Tübingen / Stuttgart Festival Du Cinema Allemand

Regie als Experiment

Putty Hill von Matt Potterfield zollt der Kraft des Bildes gebührenden Respekt und steckt voller optischer und auditiver Überraschungen. Diese Anmerkung zum Film trifft bei der Begegnung mit dem amerikanischen Independent-Regisseur genau ins Schwarze, denn überraschen und experimentieren sei der Ansporn und das Anliegen Potterfields zum Film gewesen. Dialoge und Soundtrack sind im Hintergrund, manchmal schwer verständlich, der Film weder Fiktion noch Dokumentation. Den Familienmitgliedern und Freunden eines durch Drogenkonsum verstorbenen jungen Mannes, die aus allen Ecken Amerikas zur Beerdigung kommen, werden Fragen zu ihren Leben, zum Verstorbenen oder zu ihren Erwartungen gestellt. Die Antworten wirken so frei, als könnten sie unmöglich von einem Skript gelernt worden sein. Und tatsächlich bestätigt Matt Potterfield, dass er sich auf das Experiment eingelassen hat und es den Darstellern überließ, die Geschichte zu entfalten, die Antworten auf die Fragen entstanden komplett im Moment selbst. So dauerte das Shooting an fünfzehn verschiedenen Drehorten auch nur zwölf Tage, da Szenen kaum zweimal gedreht wurden, um die Authenzität zu wahren, um den Prozess der Entwicklung nicht zu unterbrechen.

Aber nicht nur filmtechnische Experimente zeichnen laut Matt Potterfield das Indie-Kino aus, sondern vor allem das eigene Modell von Produktion und Distribution. So waren die zwölf Drehtage keine künstlerische sondern vor allem eine budgetbedingte Entscheidung. Die wahren Indies würden sich durch Kreativität auf allen Gebieten auszeichnen, seien näher am wirklichen Geschehen dran und würden dadurch auch realistischer wirken. Wichtig sei aber das Bewusstsein der Stärke, das das unabhängige Kino in Amerika habe – Potterfield hat dieses Bewusstsein in Putty Hill gezeigt und die Stärke des Independent Kinos bewiesen.